15 Einfache und clevere Hacks, um Küchenschränke zu organisieren

Die Küche ist der wichtigste Raum einer Familie, und jeder Zentimeter davon muss gut genutzt werden, genau wie Küchenschränke, die in einer Küche so wichtig sind. Schließlich gibt es nichts, was so befriedigend ist wie gut organisierte Schränke. Vielleicht haben Sie Schränke mit einer Reihe von Schubladen in Ihrer Küche, aber wir empfehlen Ihnen trotzdem, diese 15 cleveren Ideen zu lesen, mit denen Sie Ihre Küchenschränke praktisch und übersichtlich gestalten können. Zum Beispiel können große ausziehbare Schubladen verwendet werden, um Pfannen, Töpfe und sogar Recycling-Mülleimer zu organisieren. und schmale Schränke eignen sich perfekt zum Aufbewahren von Gewürzen oder Küchenutensilien. Nehmen Sie einige dieser Ideen auf und genießen Sie Ihre Küche wieder.

1. Bauen Sie einen ausziehbaren Messerblock, der in eine enge Stelle passt:

Quelle: domino.com

2. Schublade für Backbleche herausziehen:

3. Verwandeln Sie eine ausziehbare Schublade mithilfe von Mehrzweckbehältern in eine Mini-Vorratskammer:

Quelle: iheartorganizing.com

4. In einer tiefen Schublade mit Fächern senkrecht aufbewahren:

5. Trennen Sie die Pfannen und Blätter in einem Schrank mit diesen Dollar-Geschirrkörben:

6. Eine benutzerdefinierte Gewürzschublade erleichtert das Inventarisieren und die Erreichbarkeit:

Quelle: aspicyperspective.com & annehepferdesigns.com

7. Fügen Sie Wäscheklammern zur Aufbewahrung von Geschirrtüchern und Gummihandschuhen in das Innere eines Küchenschranks ein:

Tutorial: ohlouisedesigns.blogspot.com

8. Organisieren Sie den Raum des Unterbauschranks mit herausziehbaren Körben:

Tutorial: thekimsixfix.com

9. Ein schmaler ausziehbarer Schrank mit Kanistern zum Aufbewahren von Koch- oder Backwerkzeugen aufrecht:

Quelle: homedepot.com

10. Dieses DIY-Rack im Schrankinneren erleichtert Ihnen nicht nur den Zugriff auf Ihre Teller, sondern hilft Ihnen auch, die Teller nach dem Waschen schneller auszutrocknen:

Tutorial: remodelandolacasa.com

11. Eine Schublade mit eingebauten Mehlbehältern:

Quelle: maisonetdemeure.com & finecooking.com

12. Entfernen Sie eine vorhandene Schranktür und erstellen Sie einen Weinflaschenhaltereinsatz:

Quelle: bhg.com

13. Teilen Sie eine tiefe Schublade mit Sperrholzstücken, um Platz für Ihre Töpfe und Pfannen zu schaffen:

Tutorial: seededatthetable.com

14. Verwenden Sie Heringe, um die Gerichte zu ordnen und an Ort und Stelle zu halten:

Quelle: houseandgarden.co.uk & homelife.com.au

15. Durch ausziehbare Regale haben Sie einfachen Zugang zu Töpfen und Pfannen:

Quelle: designdazzle.com & livinglocurto.com

Schreibe einen Kommentar